Lehrlingsausbildung

Die Gemeinde Stettlen bietet Lehrstellen als Kaufmann/Kauffrau und Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt an

Erfolgreicher Lehrabschluss: Sajivan Kandiah konnte nach dreijähriger Ausbildung sein Diplom als Kaufmann EFZ entgegen nehmen.

Neue Lernende ab August 2017: Janine Oppliger, Stettlen.

Lehrstelle ab August 2018: Wir bieten wiederum eine Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann, Profil E, an. Die dreijährige Ausbildung umfasst die grundsätzliche kaufmännische Wissensvermittlung an der Berufsschule bwd in Bern. Die spezifische Branchenausbildung öffentliche Verwaltung beinhaltet das Erlernen aller mit der öffentlichen Dienstleistung einer Gemeinde zusammen hängenden Ar-beiten. Unsere Lernenden wissen, wie eine Demokratie funktioniert und sind am Puls der Bevölke-rung. Schnuppern an 1 – 2 Tagen ist Voraussetzung. Bitte beachten Sie das Inserat im Anzeiger und auf www.stettlen.ch nach den Sommerferien.

Per August 2018 bieten wir zudem wiederum eine Lehrstelle als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ im Werkhof an. Diese 3jährige Lehre erfordert insbesondere Freude an handwerklicher Tätigkeit und Arbeiten im Freien. Der Berufskundeunterricht wird an der Gibb in Thun vermittelt. Schnuppern während einer Woche ist Voraussetzung. Bitte beachten Sie das Inserat im Anzeiger und auf www.stettlen.ch nach den Sommerferien.

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

2015. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.